VITA – Deutsch

Marco studierte sieben Semester Bergbau, bevor er sich für die Künstlerlaufbahn entschied. Als er 2004 sein Studium an der Universität der Künste Berlin mit doppelter Auszeichnung abschloss, hatte er bereits zahlreiche Preise gewonnen. So auch den 3. Platz beim Bundeswettbewerb Gesang 2003 und dazu den Sonderpreis der Günter-Neumann-Stiftung für Chanson/Song.

2006 – 2008 verschrieb er sich dem A-cappella-Gesang und trat mit der Gruppe „6-ZYLINDER“ an Theatern in Deutschland, Österreich sowie der Schweiz auf und veröffentlichte mit seiner Band TUNEFISCH das Rock/Pop-Album „Butter bei die Fische!“.

2009 spielte er am Capitol Theater Düsseldorf in DER GEIST DER WEIHNACHT, 2010 gastierte er als Solist mit der Rolle „Petrus“ am Aalto Theater Essen in der Rockoper JESUS CHRIST SUPERSTAR und war parallel am Theater in Regensburg für die Produktion „SUGAR – MANCHE MÖGEN`S HEISS“ engagiert. Zusätzlich war Marco an der Oper Magdeburg für WEST SIDE STORY im Engagement.

Dezember 2008 bis Oktober 2009 war er im Kölner Musical Dome engagiert und spielte wöchentlich 7 – 8 Mal die Erstbesetzung der Hauptrolle „PATSY“ in dem Monty Python Musical SPAMALOT. Hier sang er u.a. auch den bekannten Song „Always look on the bright side of life“, womit er zur Promotion des Musicals auch LIVE im TV aufgetreten ist, u.a. bei WETTEN DASS im ZDF, SCHMIDT&POCHER auf SAT1, die CHART SHOW auf RTL, der FERNSEHGARTEN auf ARD, BIOs 70ster GEBURTSTAG auf ARD,etc…

Regelmäßig gastiert Marco weiter als Sänger oder/und Coach bei verschiedenen Vocalbands und ist auch als Choreograf professioneller Vocalgroups wie der Band MAYBEBOP aus Hannover oder der Gruppe MUSIX aus Berlin tätig.

Marco gibt regelmäßig Workshops und Coachings im Bereich Bandperformance, Bühnenpräsenz, Schauspiel und Musical.

September 2010 bis August 2012 wird Marco die Rollen COSTA und AXEL in der neuen Musicalproduktion von ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK im Apollo Theater in Stuttgart übernehmen. Dort wird er allabendlich auf der Bühne zu erleben sein.