Coaching deutsch

Thank you everybody for your detailed feedback! …Marco

————————————————————-

Workshop STAGEPERFORMANCE & BÜHNENPRÄSENZ mit verschiedenen Chören des Sängerkreises Neuss in Korchenbroich,NRW

10.5.2014
Morgens um 11.00 Uhr in Korchenbroich:
Nicht nur die Sängerinnen und Sänger lassen sich auf etwas Neues ein, auch der Workshop-Leiter, sagt er. Etwa 55 Sängerinnen und Sänger aus verschiedenen Chören des Sängerkreises Neuss haben sich eingefunden, um mit Marco einen arbeitsintensiven Tag zu erleben, Stimmbildung kennen sie eigentlich alle, Bühnenpräsenz ist auch kein unbekanntes Wort, aber die Art und Weise, wie Profierkenntnisse und -qualitäten an die Teilnehmer herangetragen werden, ist neu, interessant, ansprechend präsentiert und der Coach bleibt seinen eigenen Lehren und Worten treu, an seinen eigenen Präsentationen „kann man sehen, was man hört“: Wachheit, Einfühlungsvermögen für das Gegenüber (hier: die Teilnehmer), Authentizität und natürlich sängerisches und musikalisches Können.
Der Vormittag bot die Möglichkeit, in Allgemeinen Grundlagen der Bühnendarstellung, Chorpräsentation und Chorarbeit zu vermitteln. Im zweiten Teil des Workshops hatten die anwesenden Chöre die Möglichkeit, aus ihrem Repertoire etwas zu präsentieren und daran zu arbeiten. Die Anregungen und Trainingstipps konnten umgesetzt werden und jeder Teilnehmer bekam die unmittelbare Rückmeldung, dass die empfangenen Tipps nützen und auch für einen Laienchor anwendbar sind – ein tolles Erlebnis!
Jeder Chor, jeder Einzelne nimmt etwas aus dem Workshop mit, die Übungsschritte sind auf die jeweiligen Personen angepasst und bringen individuellen Fortschritt – ein gutes Gefühl! Die Chöre und Sänger erhalten neue Impulse und Anregungen, mit denen sie nach dem Workshop weiterarbeiten können, die man mit nach Hause nehmen kann und die neue Möglichkeiten zu Verbesserung bieten.
Wir freuen uns auf die nächsten Gelegenheiten, mit Dir arbeiten zu können oder einfach nur zuhören zu dürfen.
 

Regine Saus (Kreischorleiterin Neuss), 08.07.2014

————————————————————-

Staging/Coaching with VIVID VOICES, University Jazz-/Pop-choir from Hannover / Germany

Lieber Marco!
Du hast uns so geholfen und phantastische Impulse an meinen Chor Vivid Voices weitergegeben.
Mit Hilfe deiner wunderbaren Choreographie-Ideen haben wir nun sogar den deutschen Chorwettbewerb gewonnen und wir wurden dort von der Jury sehr für unsere natürliche und lockere Präsenz auf der Bühne gelobt.
Der Workshop-Tag mit dir war einfach ein Erlebnis! Du warst top vorbereitet und hattest die Choreographie schon fertig im Kopf zu uns mitgebracht. Sie passte einfach perfekt zu unserem Song und war einfühlsam auf die Musik abgestimmt. Mit deiner sympathischen Art, kompetentem Know-how und einer Menge Humor hast Du meine Chorsänger aus der Reserve gelockt und Ihnen zu einer nun preisgekrönten Performance verholfen mit der wir nun völlig verwachsen sind. Geht nicht mehr ohne :-))
Tausend Dank!

Claudia Burghard (Chorleiterin VIVID VOICES), 11.06.2014

————————————————————-

Staging/Coaching with DeltaQ, professional Vocal Band from Berlin / Germany

Ende Juni dieses Jahres haben wir mit Marco zusammen gearbeitet und durften ihn und
seine Arbeit dabei etwas genauer kennenlernen. Marco ist ein großartiger und sehr
sympathischer Künstler, der es von Anfang an schafft, mit seinem Humor und einer enorm
kompetenten Ausstrahlung eine lockere und produktive Arbeitsatmosphäre herzustellen. Als
Sänger, Schauspieler und Tänzer hat er einen hervorragenden Blick auf das Gesamtpaket,
kann allerdings gleichzeitig auch auf einzelne Aspekte eingehen. Mit bereits kleinen, jedoch
sehr wirkungsvollen Hinweisen schafft es Marco, auf individuelle ‚Probleme‘ aufmerksam zu
machen und an diesen effektiv zu arbeiten. Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht neben der
optimalen Ausführung von Bewegungen vor allem auch die Umsetzung eigener Ideen. So
werden in einem gemeinsamen Prozess die kreativen Einflüsse der Gruppe nicht nur
berücksichtigt, sondern in erster Linie zusammen mit Marco ausgearbeitet und optimiert.

Till Buddecke (DeltaQ), 10.October 2012

————————————————————-

Choreography/Staging/Coaching with MAYBEBOP, professional Vocal Band from Hannover / Germany

Wir hatten bereits mit einigen anderen Choreographen gearbeitet, bei denen ich aber nach sechs oder sieben Stücken stets das Gefühl hatte, schon deren gesamtes Bewegungs-Repertoire zu kennen, da nur noch bereits bekannte Elemente neu variiert wurden. Bei Marco ist das anders: Zu jedem neuen Song, den wir an ihn herantragen, fallen ihm immer wieder neue Bilder, Szenen, Bewegungen und absurde Tänze ein, die niemals zum Selbstzweck verkommen, sondern stets aus den Stücken erwachsen und sie damit auf eine höhere Ebene hieven. Er verlangt dabei nie Unmögliches, lotet gleichwohl aber die Grenzen des Möglichen aus und hat uns damit schon manches Mal über unsere Grenzen hinaus wachsen lassen. Er führt uns effizient durch seinen Plan, ist an den richtigen Stellen penibel und lockert die Zügel aber auch wieder an passender Stelle. Denn bei aller Gewissenhaftigkeit bringt Marco uns auch immer das Vertrauen entgegen, dass seine Vorlagen dann die größte Strahlkraft entwickeln, wenn er sie sich uns zu eigen machen lässt – selbst wenn es mitunter gar nicht mehr zu 100% in seinem ursprünglich erdachtem Sinne ist. Seine Offenheit, seine scheinbar keine Grenzen kennende Kreativität, seine Feinfühligkeit, die ausgewogene Mischung aus Tanzschritten und Theaterbildern, die effektive, angenehm kurzweilige Probenarbeit und nicht zuletzt sein herzlicher, unkomplizierter Umgang  – diese Mischung geht auf und erfüllt mich mit Vorfreude angesichts der vielen kommenden Songs, die wir mit Marco in Zukunft noch auf die Bühne bringen werden.

Oliver Gies (MAYBEBOP), August 2012

————————————————————-

Coaching / Directing with Lars Redlich, musician, musical performer, entertainer Berlin / Germany

 

Die Zusammenarbeit mit Marco für mein Comedy – Programm „Lars But Not Least“ war in vielerlei Hinsicht produktiv, professionell und kreativ (der Titel stammt übrigens von ihm!).
In einer zweitägigen Session haben wir nicht nur choreografisch, sondern viel umfassender z.B.  an Körperhaltungen, präzisen Bewegungsabläufen, Mimik und vor allem der Gesamtinterpretation der jeweiligen Songs gearbeitet.
Er hat eine wirklich besondere Gabe, einzelne Nummern „auf den Punkt“ zu bringen, zu inszenieren und hat unglaubliche viele Ideen, wie man Lieder, Moderationen, Bewegungen und fehlende „rote Fäden“ entwickelt.
Hervorzuheben ist vor allem die Art und Weise, wie Marco seine Ideen vermittelt: einerseits mit einer entsprechenden Genauigkeit (wie oft man eine einzelnde Strophe proben kann!!! 🙂 ) und anderseits mit einer angenehmen Arbeitsatmosphäre.
Ich freue mich auf eine Weiterarbeit mit ihm als Choreograph und Regiesseur zur Wiederaufnahme meiner Show im Herbst 2012!

 

Lars Redlich,

Berlin, 16.08.2012

————————————————————-

Coaching/Choreography with VOSSIBILITY, professional Vocal Band from Cologne / Germany

Marco Billep hat die Fähigkeit Menschen positiv zu motivieren und vermittelt sein Wissen und seine Technik humorvoll, unverkrampft und mit sehr viel Elan und Freude. Mit den Schwächen und Komplexen seiner Schüler (gerade was den Bewegungsapparat angeht) geht er sensibel und verständnisvoll um, so dass sich jeder gut aufgehoben und respektiert fühlt:

„Marco holt einen da ab, wo man gerade steht.“

Die Deutlichkeit seiner Anweisungen macht es leicht zu verstehen was er von einem erwartet und er wiederholt die Dinge geduldig und ruhig bis jeder den gleichen Wissenstand erreicht hat. Kritik wird ausnahmslos konstruktiv und gut verständlich formuliert. In einer wohlwollenden Atmosphäre wird viel Wert auf Genauigkeit und Wiederholung gelegt und das komplette Potential der Gruppe und Einzelpersonen ausgeschöpft.

Wir haben sehr von Marco’s Wissen und Können profitiert, benutzen seine Choreographien immer wieder mit Freude auf der Bühne und hoffen auf eine lange Zusammenarbeit.

 

Mareike Voss im Namen von „Vossibility“

 Köln, 31.07.2012

————————————————————-

Coaching with FourTune, professional Vocal Band from Cologne/Germany

Am 30.06.2012 kamen wir– das Vokalquartett FourTune – in den Genuss ein Coaching von Marco Billep im Rahmen des German A Cappella Festivals in Sendenhorst zu erhalten.

In einem Zeitraum von 45 Minuten wurde klar, dass Herr Billep eine sehr gute und schnelle musikalische Auffassungsgabe hat, wodurch er uns auf verschiedene Parameter wie Rhythmik, Timing, Vokalfärbung und Dynamik aufmerksam machte und diese zudem sehr klar formulieren und uns verständlich machen konnte.

Weiterhin ist anzuführen, dass er uns durch seine Vielfältigkeit nicht nur gesangliche Anregungen geben konnte, sondern mit uns hervorragend am körperlichen Auftreten auf der Bühne arbeitete. Hier ist zudem hinzuzufügen, dass wir alle tänzerisch vorgebildet sind, verschiedene Auftrittserfahrungen haben und Herr Billep es trotzdem schaffte jeden einzelnen dort abzuholen, wo er stand.

Besonders positiv bleibt uns die Arbeit an Ausstrahlung und Fokus in Erinnerung.

Marco Billep besitzt ein großes Talent dafür Potentiale zu erkennen und herauszuarbeiten. Er konnte uns deutlich formulieren und verständlich machen, wie auf Ausstrahlung bezogene Verbesserungen erfolgen können. Sehr beeindruckend waren hier seine rapiden Feststellungen der Tatbestände und das fantastische Vormachen der möglichen Verbesserungsansätze.

 

Mit seiner direkten und sehr netten Art, seinem wunderbaren Arbeitstempo und seiner Vielseitigkeit hat uns Herr Billep neue Seiten von uns gezeigt, die wir bislang nicht kannten. Sein Coaching hat uns nicht nur verschiedenste Dinge aufgezeigt, sondern uns vor allem motiviert an diesen Elementen zu arbeiten und inspiriert neue  Elemente auszuprobieren.

 

Ramona Peter (im Auftrag der FourTune GbR)

————————————————————-

Bandcoaching and choreography for the professional Vocal Band MUSIX from Berlin/Germany

„Marco stürzt sich mit viel Energie in die Arbeit, allerdings, ohne uns Nicht-Tänzer zu überfordern. Überhaupt hat er ein sehr feines Händchen für die Grenzen des Machbaren und tastet sich mit uns zusammen bei der Arbeit an diese heran. Das Ergebnis ist eine Choreografie die, bestehend aus einfachen Mitteln, große Wirkung erzielt.“

André Bachmann, singer